Triff uns! Join us!

_1X_4814

Pfoten & Co. in Lüchow kann mehr als “Tierfutter”. Am Samstag, den 5. November, sollte der Beweis geliefert werden. Unter dem Motto “Farbe bekennen” ging es nämlich um die Themen Stromwechsel und Elektromobilität, sei es mit dem Auto, sei es mit dem E-Bike. Und wer sein gelbes Widerstand-X erneuern oder austauschen wollte, konnte sich an einer Malaktion der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V. (BI) beteiligen. Das gelbe X waren auch am Kartoffelsonntag in Dannenberg gefragt.

Die BI mahnt, die Auseinandersetzung um die Atomkraft ist nicht zu Ende und der Streit um ein Endlager in Gorleben erst recht nicht, deshalb solle der Anti-Atom-Protest mit dem gelben X auch weiterhin gut sichtbar bleiben. Wer will, malte in Lüchow sein X gleich selbst oder nahm ein gemaltes X gegen Spende mit. Die Restbestände können im BI-Büro gegen Spende abgeholt werden.

Wolfgang Ehmke, Pressesprecher, 0170 510 56 06

Fotos: Kerstin Rudek und Andreas Conradt/ PubliXviewing

leider ABGESAGT!
Bure ist überall
Solidarität mit dem französischen Gorleben!
Jetzt mitmachen:
Keine Brennelemente an Risikoreaktoren!
Kampagnen
Gorleben-Fachexpertise
Musterbeispiel für eine verfehlte Atommüllpolitik, jedoch als möglicher Standort bei der Endlagersuche fortgeschleppt:

Aus Gorleben kann viel gelernt werden. So, wie in Gorleben, geht es eben nicht!
Neun Experten nehmen Stellung.
zu den Videos