Fahnen

<< zurück zur Materialübersicht

Fahne “Atomkraft – nein danke” – Faust

Fahne “Atomkraft – nein danke” mit der Faust in der Größe 0,6 x 0,9 Meter.

Material: Polyester

Spendenempfehlung: 10 Euro


Fahne “Atomkraft – nein danke” – classic

Klassische Fahne “Atomkraft – nein danke” in der Größe 0,6 x 0,9 Meter.

Material: Polyester

Spendenempfehlung: 10 Euro


Hiss-Fahne “Atomkraft – nein danke” – classic

Klassische Fahne “Atomkraft – nein danke” in der Größe 0,9 x 1,50 Meter.

Material: Polyester

Spendenempfehlung: 15 Euro


Fahne “Don’t nuke the climate” – klein

Kleine Fahne “Don’t nuke the climate”, 0,9 x 1,40 Meter, Material Polyester.

Spendenempfehlung: 10 Euro


Fahne “Don’t nuke the climate” – groß

Große Fahne “Don’t nuke the climate”, 1,20 x 2 Meter, Material Polyester.

Spendenempfehlung: 15 Euro


Wendlandfahne – Hissflagge

Hissflagge “Wendlandsonne”. An Laschen befinden sich zwei Plastikkarabiner, mit denen die Fahne
befestigt werden kann. Die Laschen bieten Platz um haltbarere
Metallkarabiner einzusetzen.

100% Mesh Polyester

Maße => 90cm hoch – 150cm breit

Spendenempfehlung: 20 Euro


Fahne “Wendlandsonne”

Polyester Fahne mit der Wendlandsonne.

Maß: 70cm hoch, 100cm breit

Spendenempfehlung: 10 Euro


Fahne “contrAtom”

Fahne “contratom”.

Polyester Fahne mit dem Maß 70cm hoch und 100cm breit.

Spendenempfehlung: 10 Euro


<< zurück zur Materialübersicht

Wir waren beim COP23!

Don't nuke the climate!

Neuer Kalender

Neue Klamotten!

Neuer Flyer

NDR zu 40 Jahre

Martin Donat im Interview, Beitrag zu 40 Jahre Gorleben:

Abschalten!

Atomtransporte…

...rollen regelmäßig durchs Wendland. Eine Stellungnahme der BI.


Gorleben-Fachexpertise

Musterbeispiel für eine verfehlte Atommüllpolitik, jedoch als möglicher Standort bei der Endlagersuche fortgeschleppt:

Aus Gorleben kann viel gelernt werden.
So, wie in Gorleben, geht es eben nicht!


Neun Experten nehmen Stellung.

Kommission am Ende