Fukushima-Mahnwache

Seit der Katastrophe in Fukushima treffen sich im Wendland jeden Montag Menschen auf dem Marktplatz in Dannenberg, um an die Katastrophe zu erinnern und die sofortige Abschaltung aller Atomanlagen zu fordern.

2013-08-05 Dan (Mahnwache) - 6 Noch nie ist dieser Termin ausgefallen, egal ob bei Regen oder Schnee, ob zu Weihnachten oder Silvester. Jeden Montag um 18 Uhr treffen sie sich, besprechen die aktuelle Lage in Japan und Deutschland oder unterhalten sich ganz einfach über Alltägliches. So ist diese Mahnwache auch zu einem wichtigen Punkt für Neuigkeiten in und aus der Region geworden.

Auf dem Marktplatz ist noch viel Platz. Schaut doch mal vorbei!

2013-06-10 Dan (Mahnwache mit Jap.) - 20

COP23 in Bonn:

Don't nuke the climate!

Atomwaffen verbieten!

Atomwaffen werden international verboten. Deutschland soll dem Vertrag beitreten. Schreiben Sie an Ihre Bundestags-Kandidaten!

Neuer Flyer

NDR zu 40 Jahre

Martin Donat im Interview, Beitrag zu 40 Jahre Gorleben:

Abschalten!

Atomtransporte…

...rollen regelmäßig durchs Wendland. Eine Stellungnahme der BI.


Gorleben-Fachexpertise

Musterbeispiel für eine verfehlte Atommüllpolitik, jedoch als möglicher Standort bei der Endlagersuche fortgeschleppt:

Aus Gorleben kann viel gelernt werden.
So, wie in Gorleben, geht es eben nicht!


Neun Experten nehmen Stellung.

Kommission am Ende