Urantransporte stoppen – Streckenaktionstag 2018

Am 24. Februar 2018 findet an der Bahnstrecke von Urantransporten ein Aktionstag statt.

train-Areva-blanc-676x365Mit gelbem Pulver soll sichtbar werden, was sich auf unseren Schienen (und Straßen) abspielt und was da ohne Sinn und Vernunft durch Bahnhöfe und Ortschaften rollt.

weitere Infos: http://urantransport.de/aktionstage/streckenaktionstag-2018/

Fukushima-Jahrestag
Kampagnen
Atomtransporte rollen regelmäßig durchs Wendland. Eine Stellungnahme der BI.

Gorleben-Fachexpertise
Musterbeispiel für eine verfehlte Atommüllpolitik, jedoch als möglicher Standort bei der Endlagersuche fortgeschleppt:

Aus Gorleben kann viel gelernt werden. So, wie in Gorleben, geht es eben nicht!
Neun Experten nehmen Stellung.
zu den Videos
vormerken: