Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V.

Pressemitteilung der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V.

„Gorleben am Ende….und/oder doch erst am Anfang?

Bereits 2020 werden die Teilgebiete benannt, die als Endlageregion in Frage kommen. Gorleben ist voraussichtlich dabei.

Die Bäuerliche Notgemeinschaft, die BI Umweltschutz und das Gorleben-Archiv informieren mit dieser Veranstaltung über die Verfahrensschritte: „Herausforderungen für eine Standortregion im Auswahlverfahren“.

Als Gast konnte die BI Michael Müller, einen der Vorsitzenden der Endlagerkommission, gewinnen, der vergeblich versuchte, Gorleben aus dem Suchverfahren auszuklammern.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 23. Mai um 19 Uhr im Gasthaus Sültemeier in Dünsche statt und gehört zum Begleitprogramm der Ausstellung „Der Gorleben-Treck – 40 Jahre danach“.

Wolfgang Ehmke, Pressesprecher, Tel. 0170 510 56 06

KONTAKT

Pressesprecher
Wolfgang Ehmke
Tel. 0170 510 56 06

Presse