Datenschutzerklärung

Speicherung anonymisierter Daten

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung erfolgt anonymisiert und dient ausschließlich internen, systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Informationen über verwendete Suchmaschinen und Browser (inkl. der Versionsbezeichnungen und Plugins), benutzte Suchbegriffe, verwendete Sprachen, Herkunft der Besucher nach Ländern und Regionen, Aufenthaltsdauer, Einstiegsseiten, Ausstiegsseiten, Abbruchquoten, Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Dies geschieht jedoch anonymisiert indem wir gewährleisten, dass die letzten sechs Stellen der IP-Adressen automatisch und unwiederbringlich gelöscht werden. Dadurch ist zwar weiterhin eine grobe Lokalisierung des anfragenden Rechners möglich, dies ist jedoch von den deutschen Datenschutzbehörden anerkannt und akzeptiert. Eine Zusammenführung der anonymisierten IP-Adressen mit anderen, auch personenbezogenen Daten erfolgt an keiner Stelle. Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Bestellung, Registrierung oder Anfrage, machen. Weitere Informationen und eine Möglichkeit, der Datenerfassung zu widersprechen, entnehmen Sie bitte dem Absatz Web-Analyse.

Speicherung personenbezogener Daten

Nur dann, wenn Sie eine Bestellung, Registrierung oder Anfrage an uns richten, werden eine Reihe personenbezogener Daten als Basisdaten erhoben, die benötigt werden, um Ihre Bestellung, Registrierung oder Anfrage ausführen oder beantworten zu können. Dabei beschränken wir uns bei der Erhebung auf die für die Ausführung oder Beantwortung notwendigen Daten. Dies sind Name, Vorname, E-Mailadresse, ‑betreff und -nachricht sowie Art, Format und Anzahl der bestellten Produkte. Eine Zusammenführung der anonymisierten IP-Adressen mit anderen, auch personenbezogenen Daten erfolgt an keiner Stelle.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder wird. Den Widerruf Ihres Einverständnisses senden Sie bitte an:

Bürgerintiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V.
Rosenstraße 20
29439 Lüchow

Bei dieser Adresse erhalten Sie auch Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten. Sollten unzutreffende Daten gespeichert sein, können Sie dort die Berichtigung verlangen. Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema und zum Thema Datenschutz bei uns haben, können Sie sich jederzeit an die oben für den Widerruf genannte Adresse wenden.

(Fast) keine Weitergabe Ihrer Daten

Mit Ausnahme des folgend beschriebenen Falls findet eine Weitergabe Ihrer anonymisierten und/oder personenbezogenen Daten an Dritte nicht statt:

Im Rahmen der Datenverarbeitung werden wir von einer externen Firma unterstützt, die Ihre Daten und freiwilligen Angaben für uns speichert, auf Ihre Mitteilung hin aktualisiert und zur Nutzung für uns bereithält (folgend „Host“ genannt). Da aber wir der Verwender Ihrer Daten sind, sind auch wir nach wie vor die datenschutzrechtlich für die Sicherheit Ihrer Daten verantwortliche Stelle. Wir haben deshalb Maßnahmen ergriffen, die sicherstellen, dass nur wir und der Host auf Ihre Daten Zugriff nehmen können. Zugleich hat sich der Host uns gegenüber vertraglich verpflichtet, Sicherheitsvorkehrungen auf hohem Niveau zu treffen, die das Risiko des Datendiebstahls weitestgehend minimieren. Soweit wir im Rahmen der Datenverarbeitung zukünftig auf die Unterstützung weiterer externer Dienstleister zurückgreifen, die für uns Daten speichern und verarbeiten, werden diese ebenfalls verpflichtend in unser Datenschutzkonzept eingebunden.

Bei der Kommunikation per E-Mail allerdings kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Cookies

Wir setzen Cookies ein, die es uns ermöglichen, Ihren Aufenthalt auf unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. In unseren Cookies werden ausschließlich anonymisierte und keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Sie dienen lediglich der Unterstützung und Vereinfachung eines Bestell- oder Registrierungsvorgangs, einer Anfrage oder eines Downloads oder der Web-Analyse durch das von uns eingesetzte Tool „Piwik“ (nähere Informationen dazu finden Sie im Absatz Web-Analyse; das Tool „GoogleAnalytics“ verwenden wir nicht!). Dabei werden in einer Datei im ASCII-Format auf der Festplatte Ihres Rechners bestimmte Textinformationen und/oder Zahlencodes abgelegt, die bei dem nächsten Online-Besuch an uns zurückgesandt werden. Mit Ausnahme des im Absatz (Fast) Keine Weitergabe Ihrer Daten beschriebenen Falls können Dritte diese Informationen weder lesen noch werden Ihre Daten von uns an Dritte übermittelt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Web-Analye

Vorab: Wir verzichten auf das umstrittene Web-Analyse-Tool „GoogleAnalytics“! Im März 2011 verdeutlichte das Unabhängige Landeszentrum Schleswig-Holstein (ULD) erneut, „dass ,GoogleAnalytics‘ nach deutschem Recht nicht datenschutzkonform eingesetzt werden kann.“ Nach dem negativen Verdikt des ULD zum Einsatz des Produktes „GoogleAnalytics“ und anderer Werkzeuge zur Nutzungsanalyse im Internet, hat das ULD das unentgeltlich zur Verfügung stehende Produkt „Piwik“ im Rahmen seiner aufsichtsbehördlichen Zuständigkeit geprüft und Rahmenbedingungen festgehalten, wie dieses Produkt datenschutzkonform eingesetzt werden kann. Anders als bei vielen anderen Produkten zur Webanalyse, findet die Verarbeitung nicht bei einer anderen Stelle statt, sondern auf unserem Web-Server. Die vom ULD abgegebene positive Beurteilung des Produktes „Piwik“ zum Zweck der Nutzungsanalyse kommt allerdings nicht einer Zertifizierung nach den vom ULD angebotenen Verfahren zur Erteilung des Gütesiegels Schleswig-Holstein oder des European Privacy Seals gleich. Bisher gibt es keine derart zertifizierten Analysewerkzeuge und auch keine entsprechenden Verfahren. Hinter „Piwik“ steht ein großes Entwicklerteam unter der Leitung von Matthieu Aubry. Eine Übersicht wichtiger Teammitglieder findet sich hier. Die Software von „Piwik“ wurde Ende 2010 einem Security Audit inklusive Code-Review unterzogen.

Diese Webseite benutzt also das Web-Analyse-Tool „Piwik“. Damit werden von uns pseudonyme Nutzungsprofile in Form von detaillierten Statistiken über die Besucher unserer Webseite erstellt. Enthalten sind jeweils Informationen über verwendete Suchmaschinen und Browser (inkl. der Versionsbezeichnungen und Plugins), benutzte Suchbegriffe, verwendete Sprachen, Herkunft der Besucher nach Ländern und Regionen, Aufenthaltsdauer, Einstiegsseiten, Ausstiegsseiten, Abbruchquoten, Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Dies geschieht jedoch anonymisiert indem wir gewährleisten, dass die letzten sechs Stellen der IP-Adressen automatisch und unwiederbringlich gelöscht werden. Dadurch ist zwar weiterhin eine grobe Lokalisierung des anfragenden Rechners möglich, dies ist jedoch von den deutschen Datenschutzbehörden anerkannt und akzeptiert. Eine Zusammenführung der anonymisierten IP-Adressen mit anderen, auch personenbezogenen Daten erfolgt an keiner Stelle.

„Piwik“ speichert Daten nur auf unserem Webserver. Es handelt sich also um eine sogenannte Inhouse-Lösung für Web-Analyse. Mit Ausnahme des im Absatz (Fast) Keine Weitergabe Ihrer Daten beschriebenen Falls findet eine Weitergabe der Daten an Dritte nicht statt.

Zur Web-Analyse mit „Piwik“ werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Absatz Cookies.

Der Einsatz von Web-Analyse-Tools ohne Widerspruchsmöglichkeit stellt einen Verstoß gegen § 15 Abs. 3 TMG dar. Das von uns eingesetzte Tool „Piwik“ setzt eine Widerspruchsmöglichkeit mit Hilfe eines iFrames um, der Ihnen als Popup beim ersten Besuch unserer Website und zusätzlich in dieser Datenschutzerklärung präsentiert wird. Der Widerspruch wird in Form eines Opt-Out-Cookies auf Ihrem Rechner abgelegt, so dass beispielsweise nach einem Löschen aller Cookies das Opt-Out erneut erklärt werden muss. Zum Erklären Ihres Widerspruchs lesen Sie bitte den folgenden Absatz und Entfernen Sie den Haken in der Checkbox durch Anklicken:

Weitere Informationen über „Piwik“ erhalten Sie hier.

Verschlüsselung Ihrer Daten bei der Übertragung

Damit die personenbezogenen Daten während der Übermittlung an uns nicht in falsche Hände gelangen, kommen moderne Verschlüsselungstechniken zum Einsatz. Zurzeit setzen wir die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlene SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) ein. In Abhängigkeit von dem benutzten Browser sind somit Verschlüsselungen mit Schlüssellängen von bis zu 128 Bit möglich. Sie können die Echtheit dieses SSL-Zertifikats durch Anklicken des folgenden Bildes überprüfen.

Soweit es nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie ggf. einen externen Link, einen Link zu einem Download (z.B. PDF) oder zum Öffnen Ihres Mailprogramms anklicken. Dies geschieht durch Zeigen allgemein bekannter Symbole direkt nach dem eigentlichen Link.

Wir haben bei externen Websites keinen Einfluss auf deren Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten. Die Angaben und Versicherungen in dieser Datenschutzerklärung gelten daher nur für unsere Website und nicht für Websites anderer Anbieter.

Spam

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber dieser Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

NDR zu 40 Jahre

Martin Donat im Interview, Beitrag zu 40 Jahre Gorleben:

Neuer Flyer

Abschalten!

KLP 2017

Camp & Festival

Internationalistisches Anti-Atom-Sommercamp und Free Flow Festival in Gedelitz am 7.-16. August 2017

Atomtransporte…

...rollen regelmäßig durchs Wendland. Eine Stellungnahme der BI.


Gorleben-Fachexpertise

Musterbeispiel für eine verfehlte Atommüllpolitik, jedoch als möglicher Standort bei der Endlagersuche fortgeschleppt:

Aus Gorleben kann viel gelernt werden.
So, wie in Gorleben, geht es eben nicht!


Neun Experten nehmen Stellung.

Kommission am Ende