TERMINE

So. 22.05.2022
13 Uhr
Gorleben, Atomanlagen
Salinasgelände
Sonntagsspaziergang
So. 22.05.2022
14 Uhr
Gorleben, Atomanlagen
an den Kreuzen
Gorlebener Gebet
So. 22.05.2022
14 Uhr
Schacht KONRAD
Umzingelungsaktion
20 Jahre Planfeststellungbeschluss Schacht KONRAD. Infos => https://www.ag-schacht-konrad.de/
Mo. 23.05.2022
18 Uhr
Dannenberg
Marktplatz
Fukushima Mahnwache
Do. 26.05 2022
15.30 Uhr
Gorleben, Atomanlagen/
Salinasgelände
„Der Kastor kommt!“ Kurze Lesung (Roman) mit anschließendem Rundgang an den Atomanlagen in Gorleben mit Wolfgang Ehmke, BI Pressesprecher
Fr. 27.05 2022
13.00 Uhr und 15.30 Uhr
Gorleben, Atomanlagen/
Salinasgeände
„Die Atomanlagen Gorleben“ Wissenswertes über die Atomanlagen in Gorleben. Welche Anlagen gibt es und welchen Zweck erfüllen diese? Dauer ca. 90 Minuten mit viel Raum für Fragen mit Torben Klages aus dem BI-Büro.
Fr. 27.05.22
15.00 Uhr
Wunderpunkt Breese an der Marsch 12
„Leben hinterm Verladekran“
Symbole, Rituale oder Atompriesterschaft. Wie wir die Nachwelt über unseren Atommüll informieren könnten.
Es muss nicht nur ein Endlager her. Die Kommunikation mit Nachfahren oder Lebewesen in 10 000 Jahren ist eine ebenso große Herausforderung. Lesung und Diskussion mit Wolfgang Ehmke,
Sa 28.05. 2022
13.00 Uhr
Gorleben, Belugaschiff/
Salinasgelände
Nach dem Atomausstieg – wie geht es weiter mit der Endlagersuche? Was wird mit den Zwischenlagern? Vortrag und Informationen zum Standortauswahlverfahren von Wolfgang Ehmke, BI - Pressesprecher
Sa. 28.05. 2022
15.30 Uhr
Gorleben, Atomanlagen/
Salinasgelände
Vortrag „Gelebte Geschichte – Historischer Abriss des Gorleben Protests“ Das Gorleben Archiv stellt sich vor und gibt einen Einblick in die Historie der Auseinandersetzung um Gorleben. In Lüchow verfügt das Archiv über einen einmaligen Schatz der Zeitgeschichte.
So. 29.05.2022
15.30 Uhr
Gorlegen, Atomanlagen/
Salinasgelände
Vortrag „Die Atomanlagen Gorleben und darüber hinaus!“ Das gelbe X, die Gorleben-Widerstandsgeschichte und warum dieses gelbe X jetzt in Lützerath auftaucht – ein Vortrag von Elisabeth Hafner-Reckers, stellv. Vorsitzende der BI.
Fr. 03.06.2022Gorleben, AtomanlagenKulturelle Widerstandspartie 2022. Unter dem Motto: "Gorleben raus, AKW aus!"
Sa. 04.06.22
13.00 Uhr
Wunderpunkt Gedelitz 21 – Gasthaus Wiese, TheaterzeltBuchvorstellung: Atomkraft – nein danke. 50 Jahre Anti-AKW-Bewegung. Eine Geschichte erfolgreichen Widerstands. (ökobuch Verlag, Rastede 2022 – 272 Seiten, A4, gebunden – mit 480 Fotos von Günter Zint u.a. – Preis: 28€)
Mo. 06.06.2022
13 Uhr
Gorleben,Atomanlagen/
Salinasgelände
„Tschüss und auf Wiedersehen: Der Atomausstieg ist nicht komplett.“ Ende 2022 werden die letzten AKW in der Republik abgeschaltet. BI-Sprecher Wolfgang Ehmke gibt einen Überblick, warum er den Begriff „Atomausstieg“ für eine Mogelpackung hält.
05.07. -10.07.2022BüchelIPPNW und ICAN "Aktionstage in Büchel". Infos => https://buechel.nuclearban.de/
9. 07. bis 31.07. 2022
Start Nordtour AtomausstiegVon Tihange nach Gorleben
21 Tagesetappen über etwa 1.210 km
09. - 31.07.2022Nordtour endet am 30.7. mit einem "Abschaltfest" in Gorleben "Dem Ausstieg entgegen! Die Anti-Atom-Radtour." (weitere Infos bei .ausgestrahlt)
8.08 - 12.08. 2022WolfenbüttelSommerakademie "Atomares Erbe". Infos => https://www.atommuellreport.de