StromweXel jetzt!

Machen wir unseren eigenen Atomausstieg und beerdigen die Kohlekraft gleich mit!

Atomausstieg zum Selbermachen.

Bildschirmfoto 2017-01-13 um 13.35.23Der Atomausstieg wird sich hinziehen, selbst wenn die letzten Atomkraftwerke in Deutschland Anfang der 2022 tatsächlich vom Netz gehen, werden AKW im Ausland vermutlich weiterhin mit Brennstoff aus deutscher Produktion wie in Lingen beliefert. Zudem drückt sich unsere Regierung auch auf europäischer Ebene (Stichwort: EURATOM) vor einer entsprechenden Positionierung.

StromweXel heißt für uns auch, dass die großen Kohle- und Atomstrom- Anbieter EnBW, Vattenfall, E.ON und RWE mit ihren neuen Ökostrom Ablegern keine Option sind.

Der persönliche Ausstieg geht ganz einfach. Anklicken, Zählernummer bereithalten, und los!

 

 

 

Zu den empfohlenen Anbietern:

Regionaler Anbieter EVE Dannenberg: EVE

Eine Antwort auf Stromwechsel

Fukushima-Jahrestag

Kampagnen

Atomtransporte rollen regelmäßig durchs Wendland. Eine Stellungnahme der BI.

Gorleben-Fachexpertise

Musterbeispiel für eine verfehlte Atommüllpolitik, jedoch als möglicher Standort bei der Endlagersuche fortgeschleppt:

Aus Gorleben kann viel gelernt werden. So, wie in Gorleben, geht es eben nicht!
Neun Experten nehmen Stellung.
zu den Videos

vormerken: