Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V.

Pressemitteilung der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V.

Einladung Pressekonferenz

AN DIE REDAKTIONEN
Sehr geehrte Damen und Herren,

Am Dienstag, 31.3.09 ist der 30. Jahrestag des Anti-Atom-Trecks nach Hannover. Die Bauern des Wendlandes hatten unter dem Motto „Albrecht wir kommen“ einen einwöchigen Treck gestartet, der am 31.3.1979 mit einer riesigen Demonstration in Hannover endete.

30 Jahre später wird es wieder einen Treck geben:
„Mal richtig abschalten — auf nach Berlin am 5.9.2009“ sagen die Bauern und die Bürgerinitiative Lüchow-Dannenberg und rufen gemeinsam mit Umweltverbänden und Anti-Atom-Initiativen zum Treck und zur Großdemonstration am 5.9.09 in Berlin auf.

Spendenkonto für den Treck: BI Lüchow-Dannenberg Konto Nr.: 46766302
BLZ:  430 609 67, GLS Gemeinschaftsbank eG

Wir laden Sie herzlich ein zu einer Pressekonferenz

am 30.März 2009 um 11:00 Uhr in das Leineschloss, Hannover

Teilnehmen werden als Vertreter
– der Bäuerlichen Notgemeinschaft, Monika Tiedke,
– der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg, Kerstin Rudek,
– von Robin Wood, Dirk Seifert,
– dem BUND, Thorber Becker,
– von der AG Schacht Konrad, Peter Dickel,
– von Campact, Christoph Bautz,
– und .ausgestrahlt, Jochen Stay.

Mit freundlichen Grüßen
Trägerkreis Berlin-Treck
c/o Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V.
Rosenstr. 20
29439 Lüchow

Für Rückfragen:
Kerstin Rudek 0160 159 2473
Monika Tiedke 0160 783 0268

KONTAKT

Pressesprecher
Wolfgang Ehmke
Tel. 0170 510 56 06

Presse