Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V.

Info-Veranstaltungen zum PUA Gorleben

Der Gorleben Untersuchungsausschuss des Bundestages neigt sich dem Ende entgegen. Die aufgezeigten Lügen und Skandale, gefälschten Dokumente und geheim gehaltenen Probleme sollen in öffentlichen Diskussionsveranstaltungen vorgestellt werden. Gleichzeitig will das Bundesumweltministerium im Eiltempo ein neues „Endlagersuchgesetz“ auf den Weg bringen, ohne die Fehler und Erfahrungen aus der ASSE und aus Gorleben dabei zu berücksichtigen. Die Fraktionen berichten:
Den Anfang machen die Bundestagsabgeordneten der LINKEN, Dorothée Menzner und Johanna Voß. Sie werden in der Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort“ die Position der LINKEN Bundestagsfraktion zur nuklearen Entsorgung und speziell die notwendigen Konsequenzen aus dem Gorleben Untersuchungsausschuss für einen echten Neuanfang in der Atommüllentsorgung vorstellen und diskutieren.

Die Veranstaltung findet am 4.12. um 19 Uhr im Café Grenzbereiche in Platenlaase statt.

Einige Tage später folgt ein „Gorleben-Stammtisch“ der Grünen. Mit dabei sind Dorothea Steiner MdB, umweltpolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion und Mitglied im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss Gorleben, Rebecca Harms, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Europaparlament und Ulrich Kleemann, Geologe und Berater im Untersuchungsausschuss.

Diese Veranstatung findet am 16. Dezember 2012 von 16.00 bis 18.30 Uhr in den Trebeler Bauernstuben statt.