Heute war ein erstes Treffen mit den Leuten von Greenpeace Japan und den anderen Gästen der Witness-Tour. Wir haben- ganz europäisch- im westlichen Café gefrühstückt. Die Tour nach Fukushima verschiebt sich, da wegen Schnee die Straße nicht frei ist.

imageMan kann es sich kaum vorstellen, da hier in Tokyo noch Zimmerpflanzen im Freien stehen und das bisschen Schnee eigentlich kein Hindernis darstellen sollte. Mit von der Partie sind Belgier, drei Inder, zwei Südkoreaner und Mitarbeiter von Greenpeace International aus verschiedenen Nationen (z.B. Kanada). Heinz Smital bereitet mit den anderen Greenpeace – Leuten die radiologischen Messungen und unsere Instruktionen und Vorsichtsmaßnahmen vor.