„Große Geschichten in kleinen Rahmen“

2018-03-10 Lüchow (Vernissage) (I) - 23

Seit dem 10. März ist die Fotoausstellung „Große Geschichten in kleinen Rahmen“ von Ingrid und Werner Lowin im Wendlandmarkt in Lüchow zu sehen. Am Samstag um 11:11 Uhr wurde die Ausstellung mit Gitarrenklängen von Christian Lutz aus Lüchow und Wilfried Behre aus Hannover (übrigens ein international anerkannter Steinbildhauer) eröffnet.
Die Ausstellung umfasst dreizehn Collagen über die vergangenen Castor-Transporte ins Wendland. Anhand der Aufnahmen werden wesentliche Aktionsformen und Mottos der AtomkraftgegnerInnen herausgestellt

.2018-03-10 Lüchow (Vernissage) - 5
Bis Anfang April können die Fotos zu den normalen Öffnungszeiten angeschaut werden.

Wolfgang Ehmke, Pressesprecher, 0170 510 56 06

Fotos von der Eröffnung: I.und W. Lowin

6.10. – Hambacher Forst

Anti-Atom-Treck
Vortragsreise im Sept.
#noNPOG
Bure ist überall
Solidarität mit dem französischen Gorleben!
Jetzt mitmachen:
Keine Brennelemente an Risikoreaktoren!
Kampagnen
Gorleben-Fachexpertise
Musterbeispiel für eine verfehlte Atommüllpolitik, jedoch als möglicher Standort bei der Endlagersuche fortgeschleppt:

Aus Gorleben kann viel gelernt werden. So, wie in Gorleben, geht es eben nicht!
Neun Experten nehmen Stellung.
zu den Videos