Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V.

Pressemitteilung der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V.

Gorleben Rundschau zum Nikolaustag

Pünktlich zum Nikolaustag liegt die neue Gorleben Rundschau in den Briefkästen. Ein bisschen adventlich ist neue Gorleben Rundschau tatsächlich ausgefallen. Sie enthält nämlich einen „Zeitstrahl“, der die Schritte bei der Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle beleuchtet.
Die zweite Vorsitzende der Bürgerinitiative Umweltschutz (BI) Lüchow-Dannenberg, Elisabeth Hafner-Reckers, betont im Editorial, dass man die Suche nach einem bestmöglichen Endlagerort sehr ernst nimmt. Allerdings seien die Rollen „wieder klassisch verteilt: Da gibt es finanziell und personell gut ausgestattete Behörden – und auf Seiten der Bürgerinitiativen viel Ehrenamt – sprich: wenig Ehre, viel Amt, viele Wochenendtermine, viele Gespräche, viel Lesearbeit, viele Absprachen, viel Nachdenken, viel Suche nach Gutachten, die wir mit den Spendenbeiträgen finanzieren.“
Einen Eindruck von der aufreibenden, aber notwendigen Gremienarbeit vermittelt auch diese adventliche Gorleben Rundschau.

Wolfgang Ehmke, Pressesprecher, 0170 510 56 06

gr

KONTAKT

Pressesprecher
Wolfgang Ehmke
Tel. 0170 510 56 06

Presse