Termine & Aktionen

Auf dieser Seite veröffentlichen wir Termine, die entweder von der BI selbst organisiert werden oder im Zusammenhang mit unserer Arbeit stehen. Teilweise finden die Veranstaltungen nicht im Landkreis Lüchow-Dannenberg statt.

Do.10.- Mo. 21.05.18WendlandKulturelle Landpartie (KLP)
Programmheft liegt seit Ostern vor und kann im BI-Büro bestellt werden
Mo. 14.05.18Dannenberg
Marktplatz
Fukushima Mahnwache
Fr. 18.05.18 Gorleben
Atomanlagen
Kulturelle Widerstandspartie am Beluga-Dreieck
Mo. 21.05.18
18 Uhr
Dannenberg
Marktplatz
Fukushima
Mahnwache
Sa. 26.05.18
11.00 Uhr
Hannover
Verdi
Redaktionstreffen der
Atommüllkonferenz
Mo. 28.5.18
18 Uhr
Dannenberg
Marktplatz
Fukushima
Mahnwache
Di. 05.06.18
19.30 Uhr
Platenlaase
Café Grenzbereiche
Öko-/Politfilmreihe zeigt:
"trust WHO"
Do. 7.06.18 OLG Celle
Saal 50
Gerichtsverhandlung Castor
2011 / Kessel Harlingen / Schadensersatz für Versammlungsteilnehmer
Sa. 09.06.18
13.00 Uhr
Lingen/AKWDemo "Atomrisiko jetzt
beenden!" vom AKW Emsland zur Brennelementefabrik Lingen
Mo.18.06.18
10.30 - 17 Uhr
Hannover Congress Centrum, Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 HannoverWorkshop des Nationalen Begleitgremiums
„Geologische Grundlagendaten für die Ausschlusskriterien“
Fr. 29.06.18
ab 17.00 Uhr
Hitzacker
Verdo
Infoabend Klimaschutz:
"Buen Vivir" - Vortrag und Diskussion mit Alberto Acosta (Ecuador) -
Musik von der Grupo Sal - Klimainitiativen des Landkreises präsentieren sich
9. bis 15. JuliGedelitzWendland-Camp
(Programm folgt)
Fr./Sa. 27./28.07.18 TosterglopeAnti Atom Festival
"e-ventschau"
Infos: www.e-ventschau.de

Eine Antwort auf Termine & Aktionen

Aktuelle KLP-Infos

Das Programm der BI: Programm der WiderstandsPartie am 18.5.:

Bure ist überall

Solidarität mit dem französischen Gorleben!

DEMO in LINGEN

Jetzt mitmachen:

Keine Brennelemente an Risikoreaktoren!

Kampagnen

Gorleben-Fachexpertise

Musterbeispiel für eine verfehlte Atommüllpolitik, jedoch als möglicher Standort bei der Endlagersuche fortgeschleppt:

Aus Gorleben kann viel gelernt werden. So, wie in Gorleben, geht es eben nicht!
Neun Experten nehmen Stellung.
zu den Videos

vormerken: