Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V.

Kulturelle Landpartie 2014

KLP 2014: Punkte der BI

Landkarte zur KLP 2014: Punkte der BI

Zwischen Himmelfahrt und Pfingsten (29.5.-9.6.) findet im Wendland wieder die Kulturelle Landpartie (KLP) statt – dieses Jahr zum 25. Mal. Die Geschichte der „Wunderpunkte“ ist fest im Widerstand gegen die Atomanlagen verankert – deshalb setzt die BI in diesem Jahr auch stärkere Akzente. Neben den bisher traditionellen festen Anlaufpunkten in Meuchefitz und Mützingen sind wir in Gedelitz und – vor allem – an den Atomanlagen in Gorleben vertreten.

  • In Mützingen auf der „Mützingenta“ wird es wieder den traditionellen Info- und Verkaufsstand der BI geben.
    Dienstag, 3. Juni, 20.00 Uhr – Vortrag: „Everything starts with mining“. Betrachtungen zu Ressourcenfragen am Beispiel des weltweiten Uranabbaus. Ein Vortrag von Günter Hermeyer, BI Umweltschutz Lüchow-Dannenberg.
  • In Meuchefitz findet im Rahmen des „Widerstandscafes“ eine Ausstellung statt: Standortauswahlgesetz – „Warum dieses Gesetz der falsche Weg ist“. Widerstandsbilder von Ingrid und Werner Lowin.
  • In Gedelitz wird eine “Fahnenausstellung” unter dem Motto “Gorleben geht gar nicht!” zu sehen sein.
  • An den Atomanlagen in Gorleben bietet die BI ein umfangreiches Programm mit Filmen, Debatten, Musik und Aktionen.

Das Programm in Gorleben:

Buntes Treiben vor den Atomanlagen in Gorleben
Do, 29.05.

15.00 Uhr – Vortrag: EA-Wendland „Solidarität statt Überwachung und Kriminalisierung“

Fr, 30.05.

15.00 Uhr – Vortrag: Fachgruppe Radioaktivität: „Strahlung ist messbar!“

17.00 Uhr – Vortrag: BI (Kerstin Rudek & Günter Hermeyer): „Über die Bedeutung internationaler Anti-Atom Beziehungen“

100. SonntagsspaziergangSa, 31.05. – „Aktionstag“

ab 13.00 Uhr – Gorleben Widerstand mit: gorleben365, Kurve Wustrow, x-tausendmal quer, EA, graswurzel.tv, contratom, Musik von DJ Flaco und politische Musiksatire von Fortschrott.

Der Widerstand im Wendland – Kristallisationspunkt Castor-Transport. Buntes Programm ab 13 Uhr bis in den Abend hinein mit Vorträgen, Aktionstraining, Musik und allem was ihr draus macht!

So, 01.06.

13.00 Uhr – Sonntagsspaziergang

14.00 Uhr – Gorlebener Gebet

15.00 Uhr – Vortrag: BI (Wolfgang Ehmke): „PKA – die vergessene Atomanlage“

WiderstandmarathonFr, 06.06.

15.00 Uhr – Vortrag: contratom (Jan Becker): Atomausstieg? Alles Lüge!“ Atommüll, Transporte, Laufzeiten & noch mehr.

ab 16.00 Uhr – graswurzel.tv: „Widerstandsfilme aus den vergangenen Jahren“ mit Poeten Punk von den Beat Poeten, 16.00-21.00 Uhr

Sa, 07.06.

15.00 Uhr – BI (Martin Donat) und GREENPEACE laden ein zur Diskussion: „Kommission ODER öffentliche Debatte“ – Neue Endlagersuche – Ist Gorleben damit erledigt?

Gorlebener Gebet

So, 08.06.

12.00-16.00 Uhr – Informationen von Salinas

13.00 Uhr – Sonntagsspaziergang

14.00 Uhr – Gorlebener Gebet

weitere Informationen: