Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V.

bi-blog

19OM_banner_web

Konvoi gegen Krieg und Militarisierung

„Krieg zerstört Lebenswelt“ ist das Motto des 10. Friedensweges der Bürgerinitiative OFFENe HEIDe. Dieses Jahr soll schon der Weg zum Ostermarsch zur Demonstration gegen Krieg und Militarisierung werden. Aus dem Wendland wird ein Konvoi starten.

Das Leben auf unserem Planeten wird immer unsicherer. Das vorherrschende Wirtschaftssystem – der Kapitalismus – , dessen innere Logik beständiges Wachstum, unbegrenzte Ressourcenausbeutung und Profitmaximierung erfordert, gefährdet Natur und Umwelt und die menschlichen Lebensbedingungen auf der ganzen Erde. Zur Umsetzung dieser Interessen wird auch vor Krieg nicht Halt gemacht. Krieg ist der größte Feind unserer Umwelt, der Natur, unseres Planeten.

Wir wollen Frieden für unsere Erde!

Ostermontag, 22. April 2019 in Colbitz
Beginn um FÜNF vor ZWÖLF: Volkshausgarten

Schon der Weg zum Ostermarsch wird zur Demonstration gegen Krieg und Militarisierung: In Magdeburg setzt sich ein Fahrradkonvoi in Bewegung. Zudem starten Auto-Korsos Richtung Colbitz in Lüchow/Wendland und in Magdeburg und tragen so unser Anliegen auf die Straßen der Region.

Abfahrt / Treffpunkte zum Konvoi am 22.4.:

  • Lüchow, Amtshof – 9:45 Uhr
  • Lübbow, Autodiele – 10:00 Uhr
  • Salzwedel, Aldi-Parkplatz – 10:15 Uhr

Die BI beteiligt sich an der Protestaktion.

weitere Infos: http://www.ostermarsch-sachsen-anhalt.de/

Jan Becker

Jan Becker

Jan hat jahrelang die Webseite contratom.de betrieben, schreibt heute den Blog von .ausgestrahlt und betreut die Webseiten der BI und des Gorleben Archiv.