Allgemein

Gorleben ist raus – Kirche bleibt drin

10. Oktober 2020
Kategorie: ,

Immer öfter hört man: „Ich beginne wieder etwas Vertrauen zurückzugewinnen.“ Vertrauen ist wie die Herbstsonne, die sich durch den Nebel des Misstrauens aus 43 Jahren Endlagerkonflikt hervortastet. Was für eine Freude, wenn das Vertrauen eine Chance im Endlagersuchprozess bekäme. Die Enttäuschungen waren zu groß, die Täuschungen zu perfide und das politische Wollen zu gelenkt. Gorleben…

mehr lesen

Gorleben lebt!

5. Oktober 2020
Kategorie:

Untermalt von dem Madsen-Hit „Du schreibst Geschichte“ unterstrichen am Sonntag mehr als 2.000 Menschen mit einem langen, lauten, bunten Korso aus Traktoren, Fahrrädern, Autos und einer anschließenden Kundgebung mit zahlreichen Redebeiträgen das endgültige Ende von Gorleben. Die Endlagersuche in dem ungeeigneten Salzstock ist vorbei! „Große Freude in Gorleben“ – Presseerklärung der BI vom 4.10. Der…

mehr lesen

„Montag kommt der Lackmustest“

27. September 2020
Kategorie:

Auf der Kundgebung in Lüneburg nahm Wolfgang Ehmke am Samstag Stellung zur Endlagersuche & der Rolle Gorlebens.

mehr lesen

Schacht KONRAD – Irrweg einer verfehlten Endlagerpolitik

22. September 2020
Kategorie:

Im Rahmen der Online-Veranstaltungsreihe „Atommüll: Über GAUkeleien und KERNkompetenzen“ referieren am Mittwoch Abend (18.00 Uhr) Carsten Kawka und Christin Selensky von der AG Schacht Konrad über die Endlagerpläne vor ihrer Haustür in Salzgitter: Es ist ein „Irrweg einer verfehlten Endlagerpolitik!“

mehr lesen

Aktionstag zur Endlagersuche

22. September 2020
Kategorie:

Ein Atommüll-Endlager im Landkreis Lüneburg? Aktivist*innen planen für den kommenden Samstag (26.9.) eine Kundgebung zur Endlagersuche im Clamartpark.

mehr lesen

Geologisch ungeeignet, politisch verbrannt!

20. September 2020
Kategorie:

Gemeinsam mit dem BUND fordern wir, den Standort Gorleben aus der Suche nach einem Atommülllager auszuschließen. Nur wenn dieser größte Streitpunkt der deutschen Endlager-Debatte endlich vom Tisch kommt, kann eine tatsächlich qualifizierte Standortsuche beginnen. Ansonsten wird es als Rückfalloption den Suchprozess immer weiter vergiften. – mehr erfahren

mehr lesen

Es gibt wieder Gesichts-Masken!

19. September 2020
Kategorie:

Liebe Freund*innen, dank der fleißigen Tanja haben wir wieder Gesichtsmasken und Schlauch-/Halstücher mit der Wendlandsonne, in unterschiedlichen Ausführungen und Farben für euch, die ihr gegen eine Spende bei uns bekommen könnt:

mehr lesen

Vortrag zur aktuellen Entwicklungen an der ASSE II

31. August 2020
Kategorie:

Am kommenden Mittwoch beschäftigt sich der nächste Vortrag der Online-Veranstaltungsreihe „Atommüll: Über GAUkeleien und KERNkompetenzen“ mit dem havarierten Atommülllager Asse-2.

mehr lesen

Protest gegen Uranmüllexport: Land NRW und Bundesregierung sollen Gronauer Uranfabrik stoppen

24. August 2020
Kategorie:

Anti-Atomkraft-Initiativen und der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) demonstrieren heute im Münsterland (Montag, 24.8.2020) gegen den Start eines Sonderzuges mit Uranmüll. Der Zug wird vermutlich gegen 11 Uhr die Gronauer Urananreicherungsanlage verlassen und quer durch das Münsterland und durch Münster, sowie durch das Ruhrgebiet und durch die Niederlande zunächst nach Amsterdam fahren. Von dort bring ein…

mehr lesen

Sommervorträge in Gorleben

20. Juli 2020
Kategorie:

Am kommenden Samstag (25.7., 15.00 Uhr) findet der zweite Vortrag unserer Sommerreihe an den Atomanlagen in Gorleben statt. Wolfgang Ehmke wird an diesem Nachmittag eine literarische „Einlage“ geben: eine Lesung aus dem „Kastor-Roman“. – mehr erfahren

mehr lesen

Englische Ausgabe des Uranatlas erscheint

12. Juli 2020
Kategorie:

Am Donnerstag (16.7.) stellt die Nuclear Free Future Foundation gemeinsam mit dem Münchner Zukunftssalon, Beyond Nuclear, IPPNW und der Rosa Luxemburg Stiftung die englische Ausgabe des Uranatlas vor – zum 75. Jahrestag des ersten Atombombentests am 16. Juli 1945 in der Wüste von New Mexico sowie zum 41. Jahrestag des Dammbruchs eines Uransees in Churchrock.

mehr lesen

Nordenham: „Der Kastor kommt“

10. Juli 2020
Kategorie:

Im April wurde die Anlieferung von Atommüll über Nordenham zum Zwischenlager Biblis wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Es ist unklar, wann der Transport nachgeholt wird. Ungeachtet dessen nehmen wir die Mobilisierung der Proteste wieder auf. Am 15. Juli findet in Nordenham eine Infoveranstaltung mit Lesung von Wolfgang Ehmke statt.

mehr lesen

Sommer-Vortragsreihe

7. Juli 2020
Kategorie:

Beginnend mit dem 18. Juli 2020 gibt es an den folgenden sechs Samstagen, immer um 15.00h, einen Vortrag mit Spaziergang von Vorstandsmitgliedern der Bürgerinitiative zu dem Thema „Die Atomanlagen in Gorleben“.

mehr lesen

33 Tage Utopie

25. Juni 2020
Kategorie:

Es gibt wieder Kino! Der Kulturverein Platenlaase startet u.a. mit dem Film „33 Tage Utopie“ über das Protestcamp „Freie Republik Wendland“ vor 40 Jahren.

mehr lesen

Webinar „Kostenfalle Atomkraft“

11. Juni 2020
Kategorie:

Für den 24. Juni um 19.00 Uhr laden wir herzlich zu unserem ersten Webinar mit dem Thema „Kostenfalle Atomkraft“ ein. Elisabeth Hafner-Reckers vom Vorstand der BI wird Antworten geben, warum allein aus Kostengründen Atomkraft für den Klimaschutz nicht in Frage kommt.

mehr lesen

Online Vorträge zu Irrungen im Namen der Klimakrise

3. Juni 2020
Kategorie:

In letzter Zeit mehren sich die Versuche, Atomkraft im Namen der Klimakrise wieder salonfähig zu machen. Eine Webinarreihe von .ausgestrahlt, Naturfreunde Deutschland, Umweltinstitut München und der BI Lüchow-Dannenberg liefert Argumente, die diese Irrungen entkräften.

mehr lesen

2020 ohne Kulturelle Landpartie

12. Mai 2020
Kategorie:

„Schweren Herzens“ wird es wegen der Corona-Pandemie zwischen Himmelfahrt und Pfingsten keine Kulturelle Landpartie – und damit auch keine Kulturelle Widerstandsparty an den Atomanlagen geben. Das ist ein schwerer Schlag für alle Beteiligten und die gesamte Region. Natürlich auch für uns mehr als traurig, da wir mit der Kulturellen Widerstandspartie in den letzten Jahren so…

mehr lesen

Besondere Zeiten brauchen besondere Ausstattung

6. Mai 2020
Kategorie:

In Niedersachsen bleibt das Bedecken von Mund und Nase in Geschäften und dem ÖPNV weiter Pflicht. Wir haben einen kreativen Begleiter für euch: Ab sofort können Maske mit der Wendlandsonne bei uns bestellt werden.

mehr lesen

Radiofeature 40 JAHRE REPUBLIK FREIES WENDLAND

29. April 2020
Kategorie:

Zum Jubiläum der Republik Freies Wendland läuft am 2. Mai ein Radiofeature auf Deutschlandfunk Kultur.

mehr lesen

Petition: Ostermarsch-Proteste in Gronau und Jülich

30. März 2020
Kategorie:

„Urananreicherung beenden – Atomwaffen ächten!“ heißt der Appell zum jährlichen Ostermarsch. Gemeinsam mit 22 anderen Initiativen und Verbände ruft die BI statt zur Demo zum Online-Protest auf.

mehr lesen

33 Tage Utopie – VERSCHOBEN!

25. März 2020
Kategorie:

33 Tage Utopie ist ein Dokumentarfilm über das Erinnern, das Ausgraben von Geschichten/Geschichte. Seine Uraufführung sollte am 2. April in Platenlaase stattfinden und wurde nun verschoben!

mehr lesen

#castor2020 – Mobilisierung im Wendland

9. März 2020
Kategorie:

CASTOR-Alarm 2020? Hat sich da nicht jemand im Jahrzehnt vergriffen? Leider nicht. Schon Ende März könnte der erste Atommülltransport rollen, von Sellafield nach Biblis. Am Mittwoch, 11. März, findet in Platenlaase eine Infoveranstaltung statt.

mehr lesen

Fukushima – 9 Jahre und kein Ende in Sicht

8. März 2020
Kategorie:

Es ist nicht nur das Mitgefühl für die Opfer, weshalb sich Atomkraftgegner*innen unermüdlich zur Fukushima Mahnwache treffen. Es ist auch der Zorn über Regierungen und Parteien, die nichts aus der Katastrophe gelernt hat, sondern schon wieder neue Atomreaktoren plant statt die Chance zu einer menschenfreundlichen Energiewende zu nutzen.

mehr lesen

Öko-/Politfilmreihe zeigt im März: „Honeyland – Land des Honigs“

2. März 2020
Kategorie:

Es gibt eine Regel in der Imkerei: Man sollte nur die Hälfte des Honigs nehmen und den Rest den Bienen überlassen. Hatidze respektiert diesen Zustand. Täglich steigt sie in ihrem kleinen nordmazedonischen Dorf einen Berg hinauf, um bei ihren Bienen in den Felsspalten nach dem Rechten zu schauen.

mehr lesen

Jahrestag der Standortbenennung Gorlebens

20. Februar 2020
Kategorie:

Die Standortbenennung Gorlebens liegt am 22. Februar genau 43 Jahre zurück. Die BI wird an diesem Tag an den legendären Fingerzeig des damaligen Ministerpräsidenten Ernst Albrecht auf Gorleben erinnern und zum aktuellen Stand der Endlagersuche Stellung nehmen.

mehr lesen

Unterschätzte Risiken – gefährliche Flickschusterei

13. Februar 2020
Kategorie:

Der Trägerkreis Atommüllreport veranstaltet am Freitag, den 21. Februar in Hannover eine Fachtagung zu den Gefahren und Problemen beim Umgang mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen.

mehr lesen

Veranstaltungsreihe zur Endlagersuche

10. Februar 2020
Kategorie:

Dieses Jahr wird der erste Auswahlschritt erfolgen: die sogenannten Teilgebiete werden bekannt gegeben. 40 Jahre nach 1004 und der „Republik Freies Wendland“ gibt es erstmalig eine Chance, dass Gorleben ausgeschlossen wird. „Wenn alles mit rechten Dingen zugeht“, so das wiederholt von Grünen und SPD-Politiker*innen gegebene Versprechen, fiele Gorleben in einem vergleichenden Verfahren heraus. Aber wann, wenn nicht jetzt? Die BI drängt darauf.

mehr lesen

Münster: Demo wegen Sturm abgesagt!

8. Februar 2020
Kategorie:

Wann der nächste Uranmüll-Export aus Gronau startet, ist aktuell unklar. Mit einer Demo durchs Münsteraner Bahnhofsviertel werden Aktivist*innen am Montag, 10. Februar, die Forderungen unterstreichen: Urantransporte stoppen! AKTUELL: Demo wegen Sturm abgesagt!

mehr lesen

8. Februar: „Der Kastor kommt“ – das Paulihaus auch?

3. Februar 2020
Kategorie:

Von der Notwendigkeit des Widerstands für die Zivilgesellschaft: Wolfgang Ehmke (Pressesprecher BI Umweltschutz Lüchow-Dannenberg) liest aus seinem neuen Buch und diskutiert mit Niels Boeing (Recht auf Stadt). Musikalisch begleitet von Jörn P. Boll.

mehr lesen

2. Februar: Aktionstag gegen #castor2020

28. Januar 2020
Kategorie:

In diesem Frühjahr droht ein Atommülltransport, der aus der britischen Wiederaufarbeitungsanlage Sellafield ins Zwischenlager im hessischen Biblis rollen soll. Atomkraftgegner*innen mobilisieren jetzt zu Protesten, denn dieser Transport ist gefährlich und letztlich unsinnig.

mehr lesen

Öko-/Politfilm im Februar: „Der marktgerechte Mensch“

25. Januar 2020
Kategorie:

„Wenn der Mensch zur Ware wird“ geht seine Menschenwürde verloren. Noch vor 20 Jahren waren in Deutschland knapp zwei Drittel der Beschäftigten in einem Vollzeitjob mit Sozialversicherungspflicht. 38% sind es nur noch heute.

mehr lesen

Veranstaltung: Ölbohrung in Prezelle geplant

21. Januar 2020
Kategorie:

Aufsuchungserlaubnis verlängert: Das Bergamt ermöglicht rund um Prezelle und in Arendsee die weitere Suche nach Kohlenwasserstoffen. Die AG Erdgas-Erdöl-Fracking der BI Umweltschutz Lüchow-Dannenberg lädt am Dienstag 28.1.2020 zu einem Vortrag mit Diskussion.

mehr lesen

Alle zusammen gegen den Faschismus

20. Januar 2020
Kategorie:

Am Freitag, 24. Januar 2020, veranstaltet die AfD in Salzwedel zum wiederholten Mal einen sogenannten „Bürgerdialog“. Ein breites Bündnis ruft zu Protesten auf.

mehr lesen

2. Februar: Aktionstag gegen #castor2020

14. Januar 2020
Kategorie:

In diesem Frühjahr droht ein Atommülltransport, der aus der britischen Wiederaufarbeitungsanlage Sellafield ins Zwischenlager im hessischen Biblis rollen soll. Atomkraftgegner*innen mobilisieren jetzt zu Protesten, denn dieser Transport ist gefährlich und letzlich unsinnig.

mehr lesen

Unsere große kleine Farm

1. Januar 2020
Kategorie:

Öko-/Politfilmreihe zeigt am 7. Januar „Unsere große kleine Farm“, die wahre Geschichte der Großstädter John und Molly, die ihr geregeltes Leben in Los Angeles aufgeben, um ihren Traum von der eigenen Farm zu leben.

mehr lesen

Gedenkstein für Sébastien

20. Dezember 2019
Kategorie:

Was wir in Dannenberg nicht durften, wird am 28. Dezember in Hitzacker nachgeholt: Wir setzen dem 2004 vom Castorzug überrollten Aktivisten Sébastien Briat anlässlich seines 15. Todestag ein Denkmal.

mehr lesen

Fairness – zum Verständnis von Gerechtigkeit

1. Dezember 2019
Kategorie:

Warum akzeptieren wir Ungleichheit und soziale Ungerechtigkeit auf so vielen Ebenen? Das ist eine der zentralen Fragen, die FAIRNESS zu beantworten versucht – und der sich die Polit/Ökologische-Filmreihe am 3. Dezember widmet.

mehr lesen

Alternative Statuskonferenz

9. November 2019
Kategorie:

Am Samstag ( 9. November) fand in Hannover die alternative Statuskonferenz zur Atommülllagersuche statt. Eingeladen hatten .ausgestrahlt, die AG Schacht Konrad und die BI Umweltschutz Lüchow-Dannenber.

mehr lesen

Pressekonferenz zur Alternativen Statuskonferenz

6. November 2019
Kategorie:

Am kommenden Wochenende findet in Hannover unsere Alternativkonferenz zum Stand der Endlagersuche statt: Wie funktioniert die Standortsuche? Wie objektiv sind die Auswahlkriterien? Wie dürftig sind die Beteiligungs-Möglichkeiten für Betroffene und Interessierte? Einladung zur Pressekonferenz am Donnerstag, 7.11.

mehr lesen

Dark Eden – Der Albtraum vom Erdöl

5. November 2019
Kategorie:

Das größte Umweltverbrechen unserer Zeit: Der lukrative Ölsand zieht gierige Menschen aus der ganzen Welt an, doch die Gewinnung des Rohstoffs setzt gefährliche Giftstoffe frei. Erdöl ist Thema der Polit/Ökologischen Filmreihe am 5. November.

mehr lesen

Erinnerung an Sébastien

3. November 2019
Kategorie:

Am 7.11. jährte sich zum 15. Mal der Tod des damals 22-jährigen Aktivisten und Freundes Sébastien. Zu diesem Anlass kamen 200 Menschen zusammen, hielten inne, gedachten seiner und erinnerten sich an den Castor-Widerstand. – zum Aktionsaufruf

mehr lesen

In Gedenken zum 15. Todestag von Sébastien Briat

2. Oktober 2019
Kategorie:

Am 7.11. jährt sich zum 15. Mal der Tod des damals 22-jährigen Aktivisten und Freundes Sébastien. Zu diesem Anlass möchten zusammen kommen, einmal inne halten, um seiner zu gedenken und uns an unseren Widerstand zu erinnern.

mehr lesen

Der Kastor kommt! Lesung und Diskussion

2. Oktober 2019
Kategorie:

Wolfgang Ehmke geht mit seinem Roman „Der Kastor kommt!“ auf eine kleine Lesereise und lädt vor Ort zu Diskussion ein. Denn auch wenn kein „Kastor“ mehr kommt: Gorleben ist nicht vom Tisch.

mehr lesen

DIE ROTE LINIE – Widerstand im Hambacher Forst

29. September 2019
Kategorie:

Im Oktober zeigt die Öko-/Politfilmreihe: „DIE ROTE LINIE – Widerstand im Hambacher Forst“. Die Doku von 2019 erzählt den Protest gegen die Vernichtung des Hambacher Forstes und den Widerstand gegen den Braunkohleabbau aus Sicht verschiedener Gruppen, die sich erst alleine, dann gemeinsam gegen den Energieriesen RWE stellen.

mehr lesen

Abschlussdemo der Week of Climate

28. September 2019
Kategorie:

Mit einer zweiten Demonstration endete am Freitag (27.9.) die Veranstaltungsreihe im Wendland, mit der wir uns an den fridaysforfuture-Protesten beteiligt haben. Weltweit gingen wieder Hunderttausende auf die Straße, um für den Klimaschutz zu protestieren.

mehr lesen

„Climate Crisis Conference“ – Warum Atomkraft dem Klima nicht hilft

28. September 2019
Kategorie:

Atomkraft ist zu teuer, zu langsam, zu dreckig, zu gefährlich: Am Montag, 7. Oktober 2019, findet in Wien die „Climate Crisis Conference“ statt – parallel zur ersten „Klimakonferenz“ der internationalen Atomlobby.

mehr lesen

Diskussion über Castoren & Niedrigstrahlung

24. September 2019
Kategorie:

Am Samstag, 28. September, findet in Göttingen die 15. Atommüllkonferenz statt. Die inhaltlichen Schwerpunkte sind Niederdosiseffekte beim Menschen und die CASTOR-Rückführungstransporte aus den Wiederaufarbeitungsanlagen.

mehr lesen

Atom und Kohle die rote Karte zeigen!

17. September 2019
Kategorie:

Für den 26. Oktober ist die nächste Demonstration in Lingen angekündigt. Unter dem Motto „Atom und Kohle die rote Karte zeigen“ ruft auch die BI zu einer weiteren Aktion für die Stilllegung des AKW Emsland und der benachbarten Brennelementefabrik auf.

mehr lesen

Atomkraft ist kein Klimaretter

5. September 2019
Kategorie:

„Atomkraft ist kein Klimaretter“, darüber informiert Kerstin Rudek von der BI am 14. September auf der „Langen Nacht des Klimas“ in Berlin. Ausrichterin sind u.a. die Stromrebellen aus Schönau. zur Webseite

mehr lesen

Atommüll in der Nachbarschaft?!

3. September 2019
Kategorie:

Wie funktioniert die Standortsuche? Wie ist der aktuelle Stand? Wie objektiv sind die Auswahlkriterien? Es ist an der Zeit, sich zu informieren und sich einzumischen.

mehr lesen