bi-blog

Vereins-Statistik

Wieviele Menschen sind eigentlich Mitglied in der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg (BI)? Wer sind die ältesten, wer sind die jüngsten Mitstreiter:innen? Ein kleiner Einblick in unseren Verein:

Unsere zwei jüngsten Mitglieder sind jeweils 21 Jahre, der Älteste ist 94! Insgesamt ist die Mitgliederentwicklung weiterhin positiv. Das BI-Büro vermeldet derzeit einen Mitgliederbestand von 1111 Menschen. Deren Zahlungsmoral – Kassenwarte aller Vereine werden vor Neid erblassen – ist super: Noch nicht gezahlte Beiträge aus dem Jahr 2020 – Stand Feb. 21 – das sind 9 Mitglieder => 0,8%.

Kommen die Fernseh-, Rundfunk- und Zeitungsredaktionen jetzt, wo der Salzstock Gorleben-Rambow schon im ersten Vergleichsschritt wissenschaftsbasiert aus dem Endlagersuchverfahren herausgefallen ist, endlich mal zur Ruhe? Ein wenig schon. In den Jahren 2014 und 2015 tagte die Endlagerkommission und es gab zusätzliche Aufreger im Zusammenhang mit dem geplanten Fracking im Wendland. Da soll es schon mal vorgekommen sein, dass täglich drei Pressemitteilungen verschickt wurden. Aus der Sparte, „Statistiken, die die Welt nicht braucht“, kommt nun diese Übersicht hinzu!

In der Ära „post Gorleben“ geht es ja „nur noch“ um die Atomanlagen in Gorleben, das Endlagersuchverfahren und die Atompolitik im Lande. Natürlich blicken wir über den Tellerrand und alle Versuche, die Atomkraft mit der Behauptung, sie sei CO2-frei, werden wir argumentativ entgegen treten. Ob dieses Themenspektrum bald erweitert wird, erfahrt ihr/erfahren Sie auf einer Zoom-Veranstaltung am 22. Februar – zum Jahrestag der Standortbenennung. Notgedrungen nur so…

Wolfgang Ehmke

Wolfgang ist langjähriger Pressesprecher der BI.