Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V.

Jan Becker

Wird Gorleben wirklich „niemals“ ein Endlager?

25. Juni 2019
Kategorie:

Ministerpräsident Stefan Weil kommt auf seiner Sommertour im Wendland vorbei. Aus diesem Anlass fordern wir von ihm klare Worte zur Endlagersuche. – zur Presserklärung

mehr lesen

KULTUR.MACHT.HEIMATen

25. Juni 2019
Kategorie:

Mit einem Beitrag zum Gorleben-Konflikt ist das Gorleben Archiv auf dem 10. Kulturpolitischer Bundeskongress, der am 27. und 28. Juni 2019 in Berlin stattfindet, vertreten.

mehr lesen

Szenario Flugzeugabsturz – Castorlager ist nicht sicher!

25. Juni 2019
Kategorie:

In den USA ist ein Militärjet in eine Lagerhalle gestürzt. In Lubmin wird ein neues Atommüllzwischenlager gebaut, dass neue Sicherheitsmaßstäbe gegenüber Flugzeugabstürzen und Beschuß von außen setzt. Die Castorhalle in Gorleben genügt diesen Maßstäben nicht und ein Flugzeugabsturz ist realistisch. Wir fordern ein sofortiges Flugverbot über Gorleben!

mehr lesen

Gorleben geht gar nicht!

23. Juni 2019
Kategorie:

Zum Jahrestag der Standortbenennung erinnern wir: Wasser drüber, Gas drunter – das war im Kern schon am 22. Februar 1977 bekannt.

mehr lesen

Wo sind die Atommüllfässer?

20. Juni 2019
Kategorie:

Gasse A des Abfalllagers Gorleben musste bis zum 13. Juni geräumt werden. Der Verbleib vieler Fässer ist bekannt. Aber wo ist der Rest, sind 233 Atommüllfässer verschwunden? fragt die BI. – zur Pressemitteilung

mehr lesen

Der Gorleben-Treck 1979 und die niedersächsische Landesgeschichte

20. Juni 2019
Kategorie:

Mit dem „Anti-Atom-Protest als soziale Bewegung im regionalen und internationalen Vergleich“ beschäftigt sich eine Tagung am 21./22. Juni in Hannover. Die Auseinandersetzung um Gorleben steht dabei im Fokus.

mehr lesen

Endlagersuche: Gorleben fliegt 2020 raus – oder etwa nicht?

20. Juni 2019
Kategorie:

Wenn alles mit rechten Dingen zugeht, dann wird Gorleben Ende 2020, im ersten Schritt des laufenden Suchverfahrens nach einem Atommülllager, rausfliegen. Michael Sailer, Kopf des Öko-Instituts Darmstadt und Vorsitzender der Entsorgungskommission (ESK), bestärkt uns jetzt in dieser Annahme bzw. Forderung. zur Pressemitteilung

mehr lesen

Abschied und dann geht´s auf Wanderschaft

19. Juni 2019
Kategorie:
mehr lesen

Russische Umweltaktivistin soll mundtot gemacht werden

19. Juni 2019
Kategorie:

Die Geschäftsführerin der russischen NGO Ecodefense, mit der wir seit Jahren zusammenarbeiten, droht eine Gefängnisstrafe von zwei Jahren. Sie hat deshalb in Deutschland politisches Asyl beantragt. Wir fordern, dass die Repressionen gegen Ecodefense gestoppt werden müssen! – zur Presseerklärung

mehr lesen

Fachtagung zu politischem Protest

18. Juni 2019
Kategorie:

Das Festhalten an Gorleben ist eine schwere Hypothek und der Beschluss, 2020 Endlagerregionen festzulegen, und zwar ohne Transparenz, das wird nach hinten losgehen – so resümieren wir eine Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Fachtagung „Auf die Straße!“. zum Blogbeitrag

mehr lesen

Ende Gelände!

18. Juni 2019
Kategorie:

Vom 19. bis 24. Juni werden sich erneut Aktivist*innen ungehorsam der Zerstörung im Rheinland entgegenstellen und die Kohle-Infrastruktur blockieren. Die BI erklärt sich solidarisch mit allen Menschen in ihrem friedlichen Protest gegen die Kohle.

mehr lesen

„Auf die Straße!“

17. Juni 2019
Kategorie:

Gorleben und der Konflikt um die Atomenergie gehören zu einer Vielzahl gesellschaftlicher Themen und Entwicklungen, die Bürger*innen reizen, gegen oder für etwas zu protestieren. „Auf die Straße!“ – Politischer Protest in Deutschland ist das Thema einer Veranstaltung der Bundeszentrale für politische Bildung am 17. Juni in Hamburg gewesen.

mehr lesen

wendland-shorts mit antiatom-Special

13. Juni 2019
Kategorie: ,

In einem „Special“ dreht sich am kommenden Sonntag alles um den Gorleben-Treck 1979 und seine Folgen.

mehr lesen

Danke!

12. Juni 2019
Kategorie:

Eine erfolgreiche Kulturelle Jubiläums-Landpartie liegt hinter uns. Die einstmals als Gorleben-Protest initiierte Veranstaltung zwischen Himmelfahrt und Pfingsten fand bereits zum 30. Mal statt. Mittendrin und überall sichtbar waren wieder unsere Anti-Atom-Anliegen.

mehr lesen

DANKE für die Unterstützung!

12. Juni 2019
Kategorie:

Tausende Menschen feierten am 7.6. in Gorleben die Kulturelle Widerstandspartie. An zahlreichen wunde.r.punkten zeigten Aussteller*innen und Besucher*innen Flagge gegen Atom. zum Blog-Beitrag

mehr lesen

Für Klimaschutz – gegen Atom & Gorleben

8. Juni 2019
Kategorie:

Tausende Menschen beteiligten sich am Freitag, 7. Juni, an den Protesten in Gorleben. zur Presseerklärung mit Bildern

mehr lesen

Klimadebatte: Atomkraft – ja bitte?

7. Juni 2019
Kategorie:

Denjenigen, die am Ausstiegskonsens rütteln, wird die Atommüllfrage um die Ohren fliegen, prophezeit die BI. – zur Pressemitteilung

mehr lesen

Im Gewusel der KLP gefunden

1. Juni 2019
Kategorie:

Die KLP ist wunderbar vielfältig, eine empfehlenswerte Ausstellung gibt es in Meuchefitz zu sehen: Mit ganz viel Liebe zum Detail, offensichtlicher Fachkenntnis und geschichtlichem Know-how wurden etliche (technische) Aktionsformen, die in der Vergangenheit nicht nur im Wendland zu sehen waren, nachgebaut. Gewidmet denen, die nie für ihr Können in der Öffentlichkeit stehen werden und stehen…

mehr lesen

Der sozio-technische Aspekt in der Endlagerpolitik

28. Mai 2019
Kategorie:

Wie können im Umgang mit radioaktiven Abfällen robuste Entscheidungen getroffen werden – welche Akteure, Prozesse und Wissensbestände werden dafür benötigt? Dieser Frage widmete sich heute (28. Mai) ein Workshop in der FU Berlin.

mehr lesen

Gorleben ist überall!

28. Mai 2019
Kategorie:

Das Thema Gorleben ist überall, zumindest auf der Kulturellen Landpartie. Mittlerweile bekommen 80 Orte von uns Widerstands-Material, wobei über 60 wunde.r.punkte unsere Kisten mit Infos, Aufklebern, Fähnchen, Ansteckern… aufstellen. Zur Zeit gleicht die BI also eher einem kleinen Logistikzentrum. 🙂

mehr lesen

Neue Gorleben Rundschau

28. Mai 2019
Kategorie:

Mit „fridays for future“ titelt die Gorleben Rundschau zur diesjährige Kulturellen Landpartie. zum aktuellen Magazin.

mehr lesen

Gorleben-Treck: Die Lesung zur Ausstellung

27. Mai 2019
Kategorie:

Hans-Christoph Buch und Karl-Friedrich Kassel lesen Texte zum 40. Jahrestag des Gorleben-Trecks im Rahmen einer Ausstellung des Gorleben-Archivs „Der Gorleben-Treck – 40 Jahre danach“ am 29. Mai im Künstlerhof Schreyahn.

mehr lesen

Neue Auseinandersetzung um die Endlagersuche gestartet

23. Mai 2019
Kategorie:

Volle Hütte in Dünsche: Etwa 60 Menschen und ein Trecker eröffneten am Donnerstag (23. Mai) die „neue Auseinandersetzung um die Endlagersuche“. Zu Gast ist Michael Müller, ehemaliger Vorsitzender der „Endlagerkommission“.

mehr lesen

Endlagersuche hat „dünne Wissensdecke“

23. Mai 2019
Kategorie:

Am Donnerstag (23. Mai) beschäftigt sich das Nationale Begleitgremium bei der BGE in Peine u.a. mit dem Stand der Arbeiten zur Endlagersuche. Wolfgang Ehmke ist für die BI dabei und sieht viele offene Fragen. Zum Beispiel den Zeitplan, denn schon nächstes Jahr sollen Teilgebiete benannt werden. Wie das möglich sein soll, ist ein Rätsel. zum…

mehr lesen

Infoabend: Herausforderungen für eine Standortregion im Auswahlverfahren

21. Mai 2019
Kategorie:

Im nächsten Jahr werden die Teilgebiete benannt, die als Endlagerregion in Frage kommen. Gorleben ist voraussichtlich dabei. Am 23. Mai wollen wir in Dünsche über die Verfahrensschritte und über das, was auf uns hier im Wendland zukommt, informieren. Unser Gast wird Michael Müller sein, er war Vorsitzender der ehemaligen „Endlagerkommission“. – zur Veranstaltungsankündigung

mehr lesen

Bürgerinitiativen fordern von Umweltminister Olaf Lies sofortige Stilllegung der Atomanlagen in Lingen / weitere Proteste angekündigt

17. Mai 2019
Kategorie:

Mitglieder mehrerer Anti-Atomkraft-Initiativen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen und ein Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) forderten am Donnerstag (16. Mai 2019) bei einem Gespräch in Hannover mit Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies mit Nachdruck die sofortige Stilllegung der Brennelementefabrik in Lingen und des Atomkraftwerkes Lingen 2 (AKW Emsland). Die Initiativen überreichten dem Minister ein Exemplar der…

mehr lesen

Wir bleiben unbequem

16. Mai 2019
Kategorie:

Jetzt wird es interessant: Wegen Aussagen auf einem Stromwechsel-Flugblatt fährt der Energiekonzern RWE schwere juristische Geschütze gegen die Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt auf.

mehr lesen

Da war mal ganz viel Polizei

16. Mai 2019
Kategorie:

Am 16. Mai titelte die Elbe-Jeetzel Zeitung: „Ehemalige ÜFuEst in Woltersdorf unterm Hammer“. Es ist eine von vielen großen Unterkünften, in der zu Castorzeiten im Wendland tausende Polizist*innen untergebracht waren.

mehr lesen

Gorleben am Ende!? Oder doch wieder am Anfang?

7. Mai 2019
Kategorie:

Die Suche nach einem Atommülllager für den hochradioaktiven Abfall wurde bekanntlich „neu“ gestartet. Basis ist das Standortauswahlgesetz (StandAG). Im Rahmen der „letzten Befahrung“ des Bergwerks wurde kürzlich medienwirksam das Ende von Gorleben heraufbeschworen. Richtig ist, die untertägige Erkundung wurde gestoppt und die Festungsmauer um das Bergwerksgelände soll sogar abgerissen werden.  Doch das Bergwerk bleibt erhalten.…

mehr lesen

Zwischenlager & Sicherheit

7. Mai 2019
Kategorie:

Nach der Veröffentlichtung des Jahresberichts zur Umgebungsüberwachung der Gorlebener Atomanlagen gilt unsere Kritik einmal mehr den Sicherheitsvorkehrungen des Castor-Lagers. Zur Presseerklärung.

mehr lesen

Solidarität mit Ecodefense

6. Mai 2019
Kategorie:

Angesichts der verschärften Repression gegen die russische NGO Ecodefense hatten die BI sowie ihr Dachverband, der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), international Organisationen und Menschen zur Solidarität aufgerufen. Die Unterzeichner*innen der Petition wurden nun an die Bundesumweltministerin übersandt.

mehr lesen

Solidaritäts-Erklärung mit Jochen Stay und ‚.ausgestrahlt‘

2. Mai 2019
Kategorie:

28 Anti-Atom-Initiativen, darunter die BI, protestieren gegen die vom Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) am 3. April verbreiteten Lügen und Falschdarstellungen, die gegen ‚.ausgestrahlt‘ und in persönlich diffamierender Weise gegen deren Sprecher Jochen Stay gerichtet sind, und erklären sich mit ‚.ausgestrahlt‘ und mit Jochen Stay solidarisch.

mehr lesen

„Auf den Spuren des gelben X“

1. Mai 2019
Kategorie:

Unsere Widerstands-Fotograf*innen Ingrid & Werner Lowin haben ein neues Fotobuch erstellt: Das jüngste Werk widmet sich der bildhaften Erläuterung des bekannten Widerstandssymbols aus dem Wendland.

mehr lesen

Wir trauern um Martin Lemke

30. April 2019
Kategorie:

Unser Freund und Anwalt Martin Lemke ist am Gründonnerstag verstorben. Wir trauern um ihn, einen unerschütterlichen Mitstreiter, der leidenschaftlich und souverän die Rechte der Einzelnen gegen allgemeine staatliche Interessen oder politische Interessen verteidigt hat.

mehr lesen

Willkommen zur Kulturellen Landpartie 2019

29. April 2019
Kategorie:

Vom 30. Mai bis zum 10. Juni 2019 öffnet die Kulturelle Landpartie wieder ihre Pforten und heißt alle Besucher*innen des Landkreises Lüchow-Dannenberg „Herzlich Willkommen“! Das umfangreiche Programm der BI hier im Überblick.

mehr lesen

„Der Kastor kommt! – Eine Beziehungsgeschichte“

26. April 2019
Kategorie:

Wolfgang Ehmke hat, wie viele Bewegte und Unentwegte, eine besondere Beziehung zum „Kastor“. In seinem jetzt veröffentlichten Roman „Der Kastor kommt! – Eine Beziehungsgeschichte“ hetzt sein „Held“ zwischen dem Schanzenviertel in Hamburg und dem Wendland hin und her. In seinen Träumen wirkt das Aktionsgeschehen rund um den Castortransport 2011 nach.

mehr lesen

Endlagersuche: .ausgestrahlt wehrt sich gegen BfE-Vorwürfe

26. April 2019
Kategorie:

Die Klage wegen des „Falschzitats“ gegen die BI ist kaum vom Tisch, da knöpft sich das Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE), die nächsten Kritiker*innen vor. Am 3. April 2019 hat das „Atommüll-Bundesamt“ einen Angriff auf die Arbeit der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt gestartet. Die setzt sich nun zur Wehr.

mehr lesen

33 Jahre Tschernobyl

25. April 2019
Kategorie:

Vor drei Jahrzehnten explodierte Reaktorblock 4 im ukrainischen Tschernobyl. Gegen das Vergessen der Folgen und als Warnung vor möglichen schweren AKW-Unfällen fordern wir: Atomanlagen stilllegen – sofort!

mehr lesen

Bergwerk nun im „Stand-By“

15. April 2019
Kategorie:

Seit dem 15. April wird das Bergwerk Gorleben in den „stand-by“-Betrieb überführt, eine letzte öffentliche Befahrung findet statt und ein Teil der festungsähnlichen Mauer wird abgerissen. Top PR-Maßnahmen. Doch der Standort bleibt weiter (favorisierte) Atommüll-Option. Zur Presseerklärung.

mehr lesen

Konvoi gegen Krieg und Militarisierung

10. April 2019
Kategorie: ,

„Krieg zerstört Lebenswelt“ ist das Motto des 10. Friedensweges der Bürgerinitiative OFFENe HEIDe. Dieses Jahr soll schon der Weg zum Ostermarsch zur Demonstration gegen Krieg und Militarisierung werden. Aus dem Wendland wird ein Konvoi starten.

mehr lesen

Endlagersuche bleibt unfair

9. April 2019
Kategorie:

Wir wollten von der Bundesgesellschaft für Endlagerung wissen, wie mit dem Standort Gorleben in Zukunft umgegangen wird. Die Antworten werfen weitere Fragen auf… Zur Pressemitteilung.

mehr lesen

„Die stille Revolution“

3. April 2019
Kategorie:

Worin liegt der Sinn unseres unternehmerischen Handelns? Brauchen wir Know-how oder vielleicht auch Know-why? Woher nehmen wir den Mut für große Veränderungen und wo bleibt der Mensch dabei? Im April widmet sich unsere Öko-/Politfilmreihe dem „Kulturwandel in der Arbeitswelt“.

mehr lesen

40 Jahre Treck

31. März 2019
Kategorie:

Am 31. März wurde die beeindruckende Ausstellung zum Treck-Jubiläum im Kreishaus eröffnet. Außerdem fand in Hannover am „Gorleben Stein“, ein Relikt des Trecks, eine Kundgebung statt.

mehr lesen

Urananreicherung und Brennelementeproduktion: Anti-Atomkraft-Initiativen fordern Auskunft von Umweltausschuss und Umweltministerin

29. März 2019
Kategorie:

Regionale Anti-Atomkraft-Initiativen und der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) fordern in zwei Schreiben an die Vorsitzende des Bundestags-Umweltausschusses, Frau Sylvia Kotting-Uhl, sowie an Bundesumweltministerin Svenja Schulze Auskunft zu den aktuellen Problemen rund um die Urananreicherungsanlage Gronau und die Brennelementefabrik Lingen.

mehr lesen

Es steht „fifty-fifty“, dass Gorleben rausfliegt

28. März 2019
Kategorie:

Donnerstagabend (28. März) war auf Einladung der Landkreis-Grünen Robert Habeck, Bundesvorsitzender der Grünen und ehemaliger Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung in Schleswig-Holstein, im Wendland zu Besuch.

mehr lesen

40 Jahre Harrisburg

28. März 2019
Kategorie: ,

Heute vor 40 Jahren schrammte die USA haarscharf am Super-GAU vorbei: Der Reaktor Three Mile Island-2 war erst wenige Monate in Betrieb, als eine Reihe technischer Fehler und menschliches Versagen zu dramatischem Kühlmittelverlust und einer Wasserstoffexplosion im Reaktordruckbehälter führten. Radioaktivität wurde freigesetzt, 200.000 Menschen flohen.

mehr lesen

„Tour de Natur“ tourt durchs Wendland

26. März 2019
Kategorie:

Vom 20. Juli bis 3. August ist die Tour de Natur wieder unterwegs – dieses Mal widmet sie sich auch dem Thema „Atommüll“ und besucht das Wendland. Die BI unterstützt die Protest-Radtour.

mehr lesen

40 Jahre Hannover-Treck

25. März 2019
Kategorie:

40 Jahre danach: Im März 1979 startete der legendären „Gorleben-Treck“ nach Hannover. Anlässlich dieses Jubiläums finden in Lüchow und Hannover zwei Ausstellungen statt. – mehr erfahren

mehr lesen

Soli-TNT am 30. März

24. März 2019
Kategorie:

Von und mit allen aktiven Politgruppen aus dem Wendland findet am 30.3. eine Soli-TanzNachtTotal statt.

mehr lesen

Atomwaffen abschaffen! Freiheit für Clara!

23. März 2019
Kategorie:

Für ihre Beteiligung an einer gewaltfreien Aktion zur Abschaffung der Atomwaffen auf dem Fliegerhorst in Büchel ist Clara Tempel von JunepA verurteilt worden. Statt die Geldstrafe zu zahlen, sitzt sie nun für eine Woche im Gefängnis.

mehr lesen